Von Krankentagegeld bis Schokopudding. Referenzen nach Branchen.

 

Banken und Finanzdienstleister

Der Finanzsektor entwickelt sich mit einem enormen Tempo. Immer schneller müssen Innovationen entwickelt und in kurzen Intervallen an den Markt gebracht werden. „Time to Market“ heißt die Devise. Dabei spielen Qualität, Flexibilität und Wiederverwendbarkeit eine entscheidende Rolle.

Weiter

Gesundheitswesen

Gesundheitsreform mit massiver Wirkung auf Prozesse und Aufbauorganisation in gesetzlichen Krankenkassen. Mit dem Einheitsbeitragssatz der im Rahmen der Gesundheitsreform ab Januar 2009 für alle gesetzlichen Krankenkassen eingeführt wird entsteht ein starker Druck auf die Kassenlandschaft.

Weiter

Handel und Dienstleistungen

Handelsunternehmen bestechen durch die Begeisterung zu ihren Produkten und den Kontakt zum Kunden. Kundenkommunikation rückt hier in den Vordergrund, ob im Verkauf oder im Service. Um sich im Wettbewerb bei fallenden Preisen und steigendem Wettbewerb zu beweisen gilt es sich auf die Kernkompetenzen zu fokussieren.

Weiter

Industrie und Fertigung

Unternehmen der Fertigungsindustrie müssen sich global ausrichten, um im Wettbewerb zu bestehen. Innovative Produkte, beste Qualität und gleichzeitig Kosten senken ist da häufig die Devise der Unternehmen. Grenzüberschreitende IT-Strukturen und rund um die Uhr Verfügbarkeit von Informationen gehören daher zum Tagesgeschäft. Gleichzeitig müssen dabei komplexe rechtliche Anforderungen eingehalten werden.

Weiter

Öffentliche Verwaltungen

In Zeiten knapper werdender Haushaltskassen stehen die öffentlichen Verwaltungen vor großen Herausforderungen. Sparzwang einerseits Bürgernähe und Servicequalität auf der anderen Seite führen häufig zur Einführung neuer IT-Verfahren. Zusätzlich erfordern Gesetzesänderungen eine zügige Anpassung der relevanten Anwendungen und Verfahren.

Weiter

Transport, Verkehr & Logistik

Die Globalisierung bringt einen immer höheren Grad des Güteraustauschs und der Arbeitsteilung mit sich und stellt täglich neue Anforderungen bezüglich Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz der Transport- und Logistiksysteme. Daraus resultieren weit reichende Folgen für die Branche, u.a. auch im Bereich der Dokumentationspflichten und der Optimierung von Geschäftsprozessen.

Weiter

Ver- und Entsorger

Der Energiemarkt in Deutschland unterliegt durch die Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes einem anhaltenden Wandel mit erheblichen Auswirkungen für die Energieversorgungsunternehmen. Denn was für die Schaffung von mehr Wettbewerb für die Strom- und Gasmärkte sorgen soll, bedeutet für die Energieversorgungsunternehmen einen enormen strukturellen Änderungsbedarf.

Weiter

Versicherungen

Kosten reduzieren und gleichzeitig Einnahmen erhöhen - heutige Versicherungsgesellschaften müssen sich auf optimierte Rentabilität einstellen. Die Versicherungsbranche befindet sich in einem extremen Verdrängungsmarkt.

Weiter